Premium Das Asthma-COPD-Overlap(-Syndrom)

Asthma oder COPD – ACO(S)

Das Asthma-COPD-Overlap-Syndrom ist eine Lungenerkrankung, die durch eine andauernde Verengung der Atemwege (Atemwegsobstruktion) gekennzeichnet ist. Bei Menschen mit ACOS zeigen sich sowohl Merkmale einer COPD als auch Symptome von Asthma bronchiale. Circa 10–20 % aller Menschen mit Asthma und COPD sind vom Asthma-COPD-Overlap-Syndrom betroffen.

Asthma oder COPD – ACO(S)

© magicmine – Fotolia

Zusammenfassung

Es gibt Patienten, die kann man anhand ihrer Symptome nicht in die Gruppe der Asthmatiker oder COPD-Patienten einordnen. Für diese Patienten wurde eine eigene Bezeichnung gefunden: ACO.

Schlüsselwörter: Asthma, COPD, ACO, GINA, GOLD

Abstract

There are patients who cannot be assigned to the group of asthmatics or COPD patients based on their symptoms. An own label was found for these patients: ACO.

Keywords: asthma, COPD, ACO, GINA, GOLD

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2019.0504

Entnommen aus MTA Dialog 6/2019

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten