Premium Radiologische Diagnostik

Anomalien und Normvarianten: Vaskuläre Veränderungen 1.2: Arteria lusoria

Die Arteria lusoria verläuft hauptsächlich retroösophageal und hat eine leichte Prädominanz beim weiblichen Geschlecht. Die Inzidenz ist höher bei Trisomie 21.

Anomalien und Normvarianten

Ausschnitt aus einer Ganzkörper-MR-Angiografie (KM-assistiert, 1,5T): normale Gefäßsituation im Bereich des Arcus aortae mit regulärem Abgang aller Arterien (Stern = Truncus brachiocephalicus, Pfeil nach oben = Arteria carotis communis links, Rechteck = Arteria subclavia links, Haken = Arteria subclavia rechts) | © H.-J. Thiel

Zusammenfassung

Kongenitale Varianten und Anomalien des Aortenbogens sind bedeutend und können mit anderen Gefäß- und angeborenen Herzerkrankungen sowie chromosomalen Aberrationen vergesellschaftet sein mit entscheidendem Einfluss auf die Prognose und das Management der Erkrankung. Die Arteria lusoria verläuft hauptsächlich retroösophageal und hat eine leichte Prädominanz beim weiblichen Geschlecht. Die Inzidenz ist höher bei Trisomie 21.

Schlüsselwörter: Arteria lusoria, CT, MRT

Abstract

Congenital variants and anomalies of the aortic arch are important to recognize as they may be associated with vascular rings, congenital heart disease, and chromosomal abnormalities, and can have important implications for prognosis and management. The arteria lusoria follows a retroesophageal course in most cases and has a female predominance. The incidence is higher in trisomy 21.

Keywords: arteria lusoria, CT, MRI

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2019.0500

Entnommen aus MTA Dialog 6/2019

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten