Premium Intramedulläres Hämangiom

Anomalien und Normvarianten: Vaskuläre Malformationen 1.5

Diese angiomatösen Fehlbildungen können im Gehirn und auch im Rückenmark vorkommen. Gelegentlich werden sie in der Schädelkalotte gefunden, oft als harmlose Veränderung in den Wirbelkörpern und auch in inneren Organen.

Anomalien und Normvarianten: Vaskuläre Malformationen 1.5

Abb. 3.1: Sagittales MRT (T2 TSE, 1,5T): hyperintenses Signal der intravertebralen kleinen Hämangiome als Zufallsbefund (Pfeile) | © HJ Thiel

Zusammenfassung

Die meisten Hämangiome sind asymptomatisch. Das kalzifizierende Hämangiom ist eine Variante des Kavernoms. Spinale intramedulläre Kavernome zeigen entweder eine akute zunehmende neurologische Schädigung oder schleichende neurologische Defizite. Die chronisch progressive Myelopathie ist Folge der Hämorrhagie und resultierenden gliotischen Reaktion. Patienten mit intramedullären Kavernomen profitieren weniger von der chirurgischen Therapie als solche mit einer intraduralen extramedullären oder intravertebralen Lokalisation der Läsion.

Schlüsselwörter: CT, MRT, Wirbelsäule, intramedulläres Kavernom

Abstract

Most hemangiomas are asymptomatic. Hemangioma calcificans is a variant of cavernous hemangioma with full calcification. Spinal intramedullary cavernomas present either an acute onset of neuro-logical compromise or a slowly progressive neurological decline. Chronic progressive myelopathy occurs due to microhaemorrhages and the resulting gliotic reaction to hemorrhagic products. Patients with intramedullary lesions are more unlikely to improve after surgical resection and derive less of a benefit compared with patients with intradural extramedullary and vertebral hemangiomas.

Keywords: CT, MRI, Spine, intramedullary cavernoma

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2020.0862

 

Entnommen aus MTA Dialog 11/2020

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten