Premium Bildgebende Verfahren

Anomalien und Normvarianten: Vaskuläre Malformation 1.6

Intraorbitale arteriovenöse Malformation
Hans-Joachim Thiel
Titelbild zum Fachbeitrag Thiel, Anomalien und Normvarianten: Vaskuläre Malformation 1.6
Abb. 1.1: Sagittales MRT der Orbita (T1 GE, 1,5 T): retrobulbäre Raumforderung (Pfeil) mit heterogenem Signal, dorsale Impression des Bulbus und Kontakt zum N. opticus © HJ Thiel
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Gefäßmalformationen kommen im menschlichen Körper in verschiedenen Gewebsstrukturen oder Lokalisationen vor. Beispiele sind die Hämangiome im Gehirn, den Wirbeln, der Leber oder der Haut, auch als „Feuermale“ benannt. Die zerebralen vaskulären Malformationen sind in Box 1 aufgeführt [6, 7]. Die Fehlbildungen der Gefäße können dem arteriellen und venösen Gefäßsystem entspringen, auch den Lymphbahnen [4]. Die arteriovenösen Malformationen (AVM) werden nach Schobinger klassifiziert (Tabelle 1), wobei diese Einteilung vorrangig für die peripheren AVM gültig ist.

Zusammenfassung

Vaskuläre Anomalien sind eine diagnostische und therapeutische Herausforderung. Isolierte venöse Malformationen kommen unter den intraorbitalen Gefäßanomalien am häufigsten vor, gefolgt von den lymphatischen und arteriovenösen. Die klinische Symptomatik kann visuelle oder okulomotorische Störung, Schmerz, Ptosis oder akute Blutung sein.

Schlüsselwörter: Orbitale vaskuläre Malformation, intraorbitale AV-Malformation, MRT

Abstract

Vascular anomalies are a diagnostic and therapeutic challenge. Isolated venous malformations are the most frequent among vascular malformations inside the orbita, also lymphatic and arteriovenous malformations. The clinical symptoms can be visual or oculomotor alteration, pain, ptosis or acute bleeding.

Keywords: Orbital vascular malformation, intraorbital arteriovenous malformation, MRI

DOI: 10.53180/MTADIALOG.2022.0202

 

Entnommen aus MTA Dialog 3/2022

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige