Premium Interne Veränderungen 2.4: Beckenniere

Anomalien und Normvarianten

Die Nieren sind als paariges Organ retroperitoneal in der Fossa lumbalis gelegen. Eine mögliche Fehllagerung ist die intrapelvine Lage, die Beckenniere.

Anomalien und Normvarianten

Axiales Spiral-CT des Abdomen mit fehlender Darstellung beider Nieren (Agenesie links) | © H. J. Thiel

Zusammenfassung

Anomalitäten der Nieren kommen oft vor und sind beim männlichen Geschlecht häufiger anzutreffen als beim weiblichen. Die Beckenniere ist die häufigste Fehllage der Nieren. Sie ist oft asymptomatisch.

Schlüsselwörter: Beckenniere, lumbales MRT

Abstract

Abnormalities of the kidney are common, and are more common in males than females. Pelvic kidney is the most common type of renal ectopia. It’s often clinically asymptomatic.

Keywords: Pelvic ectopic kidney, MRI of the lumbar spine

 

DOI: 10.3238/MTADIALOG.2018.0944

 

Entnommen aus MTA Dialog 11/2018

Bitte geben Sie Ihre Logindaten ein

Die Vollansicht des Artikels ist nur für registrierte Nutzer möglich. Bitte loggen Sie sich daher mit Ihren Zugangsdaten ein:

Log-in
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um sich einzuloggen.


Sollten Sie Ihr persönliches Passwort einmal vergessen haben, können Sie sich hier jederzeit ein neues Passwort vergeben.

Noch nicht registriert? Zur Registrierung für Mitglieder und Abonnenten