Aus der Industrie

Animationsclip zur Funktion der AirStop-Membran

B. Braun
red
Animationsclip zur Funktion der AirStop-Membran
Intrafix® SafeSet © B. Braun
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Keine Luft mehr im Infusionsschlauch: Wie geht das? B. Braun hat einen neuen Animationsclip zur Funktion der AirStop-Membran erarbeitet.

Die AirStop-Membran ist eine spezielle Filtermembran, die im Tropfkammerboden von diversen Infusionsgeräten des Unternehmens integriert ist. Sie wirke wie eine Barriere. Nach dem Leerlaufen des Infusionslösungsbehältnisses halte sie einen konstanten Flüssigkeitsspiegel auf Niveau des Tropfkammerbodens. Das Eindringen von Luft in den Infusionsschlauch werde verhindert, so das Unternehmen. Dieses bereits etablierte Produktmerkmal nutze sowohl dem Anwender als auch dem Patienten. Das Eindringen von Luft in die Infusionsleitung werde verhindert und der Patient vor dem Risiko einer Luftinfusion geschützt. Bei der Infusion kompatibler Lösungen sei das Umstecken des Infusionsbesteckes problemlos möglich, was zu einer Zeit- und Kostenersparnis für den Anwender führen soll.

Weitere Informationen unter https://www.youtube.com/watch?v=pf_e40lbd2c

Entnommen aus MTA Dialog 7/2021

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige