Buchbesprechung

5 Dinge für die Gesundheit

Das Buch „Richtig leben, länger leben“ von Prof. Heinz Ludwig beginnt mit zwei Fallbeispielen (Maria Alwara und Robert Thuch) aus dem ärztlichen Berufsalltag, einmal Mammakarzinom mit Metastasen und Dickdarm-Karzinom mit Lebermetastasen.

5 Dinge für die Gesundheit

Ein nützliches Buch für alle, die gesünder leben wollen

Dabei werden die verschiedenen Einstellungen von Menschen gleich zu Beginn recht plastisch auf den Punkt gebracht. Plakativ nennt Ludwig die Dinge, die aus seiner Sicht für ein gesundes Leben wichtig sind. Es sind dies Lieben, Lachen, Lernen, Laufen und leichter essen. Dabei steht das Lieben für die Integration in ein soziales Netzwerk. Das Lachen steht für Humor im Alltag, eine positive Lebenseinstellung und Zufriedenheit. Das Lernen steht für das bewusste Nutzen und Trainieren der kognitiven Fähigkeiten. Das Laufen steht für körperliche Aktivität. Eine vernünftige Ernährung rundet das Spektrum ab. Mit konkreten Beispielen füllt der Autor diese Punkte jeweils mit Leben. Immer wieder verweist er auch auf Studienergebnisse, die die Thesen untermauern. Die fünf Punkte sind leicht verständlich und mit etwas Willenskraft auch für jeden umsetzbar. Schlechte Beispiele sollen aufrütteln. Ludwig begann seine wissenschaftliche Laufbahn am Institut für Immunologie der Uni Wien. Derzeit ist er Präsident des Österreichischen Forums gegen Krebs und Leiter des Wilhelminen Krebsforschungsinstitutes. Es ist ein nützliches Buch für alle, die gesünder leben wollen und wieder mehr auf ihre Gesundheit achten möchten. Es ist einfach geschrieben. Ein Literaturverzeichnis ermöglicht aber das Nachlesen der erwähnten Studien.

Richtig leben, länger leben. 5 Dinge, die wir tun können, um gesund zu bleiben. Von: Univ. Prof. Dr. Heinz Ludwig, 2017, edition a, ISBN: 978-3-99001-228-4, Preis: 21,90 Euro

 

Entnommen aus MTA Dialog 12/2017