Veranstaltungsberichte

104. Deutscher RöKo startet am 1. März 2023

Motto: „Abenteuer Forschung!“
lz
RöKo 2022, Industrieausstellung
Industrieausstellung 2022 war gut besucht, auch der DVTA war mit einem Stand vertreten DÄV/L. Zahn
Newsletter­anmeldung

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Der MTA-Dialog-Newsletter informiert Sie jede Woche kostenfrei über die wichtigsten Branchen-News, aktuelle Themen und die neusten Stellenangebote..


Der Röntgenkongress wird laut DRG auch 2023 aus einem digitalen und einem Präsenz-Teil bestehen. Der RÖKO DIGITAL startet am 1. März 2023 und dauert bis zum 24. Juni 2023. Der Präsenzkongress RÖKO WIESBADEN wird vom 17. bis 19. Mai 2023 in Wiesbaden stattfinden.

Der 104. Deutsche Röntgenkongress (RöKo) steht im Jahr 2023 unter dem Motto „Abenteuer Forschung!“. Unter der Leitung von Kongresspräsidentin Prof. Dr. Christiane Kuhl werden Ärztinnen und Ärzte, Physikerinnen und Physiker, Medizinische Technologinnen und Technologen für Radiologie sowie Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler aktuelle Entwicklungen rund um die medizinische Bildgebung und die gezielte, bildgeführte Behandlung von Erkrankungen diskutieren.

Der 104. Deutsche Röntgenkongress 2023 hat sich der Forschung in diesem faszinierenden Fachgebiet verschrieben. „Hinter dem Motto ‚Abenteuer Forschung‘ steht die Einsicht, dass medizinische Fächer ohne eigene Forschung über kurz oder lang in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Forschung ist die Lebensgrundlage eines jeden Faches und damit natürlich auch der Radiologie“, erklärt Kongresspräsidentin Univ.-Prof. Dr. Christiane Kuhl, Professorin für Diagnostische und Interventionelle Radiologie an der RWTH Aachen und Direktorin der gleichnamigen Klinik des Universitätsklinikums Aachen. Diese Einsicht spiegelt sich auch in der Wahl der Schwerpunktthemen wider: „Forschung in Klinik – und Praxis!“, „Präzisionsmedizin: Prävention, Prädiktion, Prognostikation“ und „Interdisziplinäre Behandlungskonzepte“.

Der 104. Deutsche Röntgenkongress 2023 besteht wie schon im vergangenen Jahr aus zwei Teilen: Das Fortbildungs- und Wissenschaftsprogramm im Rahmen des RÖKO DIGITAL findet online vom 1. März 2023 bis zum 24. Juni 2023 statt. Mittwochs, donnerstags und samstags werden die Arbeitsgemeinschaften und Foren der DRG sowie die Fachgesellschaften DGNR, DeGIR und die VMTB/DGMTR radiologische Fortbildung in ihrer gesamten Breite anbieten.

Der Präsenzkongress RÖKO WIESBADEN findet vom 17. bis zum 19. Mai 2023 im RheinMain CongressCenter (RMCC) in Wiesbaden statt. Hier präsentieren die Arbeitsgemeinschaften, Foren und Netzwerke der Deutschen Röntgengesellschaft sowie die genannten Fachgesellschaften ihre „hot topics“. Zudem wird es neben einem umfassenden Fortbildungsprogramm für Radiologinnen und Radiologen, Medizinphysikerinnen und Medizinphysiker sowie Medizinische Technologinnen und Technologen für Radiologie zahlreiche wissenschaftliche Sitzungen zu aktuellen radiologischen Themen und Fragestellungen geben. Eine begleitende Industrie-Ausstellung gibt Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Techniken.

Quelle: DRG

Artikel teilen

Online-Angebot der MTA Dialog

Um das Online-Angebot der MTA Dialog uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig mit Ihrer DVTA-Mitglieds- oder MTA Dialog-Abonnentennummer registrieren.

Stellen- und Rubrikenmarkt

Möchten Sie eine Anzeige auf der MTA Dialog schalten?

Stellenmarkt
Rubrikenmarkt
Industrieanzeige